Freitag, 28. Juni 2013

Shaun, das Schaf Torte {Gastblogging}

Wieder einmal darf ich euch eine supersuperschöne Motivtorte von meinem
weltbesten Patentochterkind vorstellen. Gestatten: Shaun, das Schaf!

Und das ist nur eine von zwei Torten – die andere stelle ich euch morgen vor.
Gezaubert zum 1. Geburtstag von und für Aliah von Isabelle.
Die Torte kam nicht nur richtig gut an, sie hat auch extrem lecker geschmeckt ;)

Isabelles bisherige Kreationen findet ihr unter ihrem Label links in der Sidebar.

Und morgen zeige ich euch die zweite Torte, wenn ihr mögt :)

Zuckersüße Grüße,

Signatur2

Kommentare:

  1. Ooooh ich hab bald geburtstach will auch sone tolle bunte tochte ♥ am besten ne monstertorte♥♥ mit dem mamamonster ♥♥ aus marzipan mit nuß... och mensch nun hab ich hunger ♥♥

    herzliche grüße sonja

    AntwortenLöschen
  2. ooohhhh und wieder so ein zucker-teilchen und wieder zu schade zum anschneiden ... seufz...
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. Ich werd verrückt - wie goldig ist das denn?

    AntwortenLöschen
  4. Ups, tschuldigung ...

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Süß, die Torte :-)

    Aaaaaber, als bekennender Shaun-Fan muß ich leider zu bemerken geben, daß das auf der Torte nicht Shaun himself, sondern Timmi ist :-)

    Ich freu mich derweil weiter auf die nächsten schönen Torten - ich schaffe grade mal einen Zuckerguß auf meinen Kuchen :-)

    Sonnige Grüße, Ester

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Shaun! Hmm und die Torte sieht so toll aus.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du Süße,
    die Torte ist einfach der Knaller. Ich freu mich schon auf viele weitere Torten deiner Gastblogerin.
    Schick dir ganz viele Drücker und werd mich heute Abend wieder ein bißchen "Dornreschchen" widmen.
    Knutscha

    AntwortenLöschen
  8. Eine klasse Torte wieder :) - Hach, so wunderschöne Kreationen! Die wär auch für meinen Schatz was :)))

    Hab ein schönes Wochenende, Liebelein!

    glg, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Genial!
    Würd ich mir auch wünschen, sieht super lecker aus.
    lg
    mary

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin
    ich lese ja immer gerne deinen Blog und finde die Torten klasse die dein Patentochterkind da immer zauberst. Ich hab aber mal eine Frage an sie, das Rollfondant (ich nehme an das ist welches) bekommt sie woher? Oder macht sie das immer selbst?
    LG Teufelschen

    AntwortenLöschen
  11. boaahh, ist die schön geworden!!! bestimmt zu schade zum anbeissen :0)
    ganz LG aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Die sieht so schön aus , das man sie gar nicht anschneiden möchte . Das ist bestimmt eine köstliche Torte . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥