Freitag, 11. April 2014

[lady diy] Selbermacherinnen am Freitag #9

{Acht 20vierzehn | Tausendschön Liane Gr. 38-39}

08.14_Tausendschön_Liane_Rippen_38-39

Moin Moin, ihr Lieben ♥

08.14_Tausendschön_Liane_Rippen_38-39 (2)

Kurz notiert:

Ich bin total geplättet! Schneller als ich schauen konnte, wurden vorgestern alle vier Ümpfe adoptiert. Waaahnsinn! Noch mehr Nachwuchs wird in Kürze erwartet. Dazu würde ich gerne auch einen Shop bei Etsy eröffnen. Passe ich da rein? Was meint Ihr?
Habt ihr Erfahrungen mit Etsy? Könnt ihr mir dazu etwas sagen, was Etsy von DaWanda unterscheidet? Oder gibt es da überhaupt keine Unterschiede?

Endlich ist auch Hermann zu Hause. Hermann ist ein schwarzer Opel Corsa und nun liebstes Kind meines Charminbärs. Bis er seinen Führerschein hat (wahrscheinlich Mitte Mai), darf ich damit fahren. Ich freu’ mich über die Abwechslung von groß zu klein ;)

Am kommenden Wochenende wird renoviert. Leider nicht bei uns (da wäre es auch mal nötig – ich sag’ nur: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur!), sondern bei meinem liebsten Schwiegertiger. Ich freue mich schon drauf. Werkeln mit dem Lieblingsmann ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Wir sind nun mal ein Dreamteam *tchihihihi*

Und dann habe ich erst einmal Urlaub. Nur die Karwoche, aber die ist ja schön lange. Da bleibt Zeit, endlich all das zu erledigen, was in den letzten Tagen völlig auf der Strecke geblieben ist. Außerdem wird endlich mal wieder Aus.Ge.Schla.Fen. Jawoll!

08.14_Tausendschön_Liane_Rippen_38-39 (3)

So. Nun aber endlich mal zum heutigen Thema, was? Ich habe wieder ein paar Socken fürs Tantchen. Gestrickt aus der tausendschönen Liane ohne Schnickschnack. Die megaoberturbocoole Bartagame hat mir übrigens meine liebste Kirsten geschenkt *küsschen*

08.14_Tausendschön_Liane_Rippen_38-39 (4)

Und jetzt seid ihr dran. Ich freue mich schon wahnsinnig auf eure Machwerke!

ladydiy_logo

Für alle, die zum ersten Mal hier sind:
 
Lady DIY ist von Selbermacherinnen für Selbermacherinnen. Jeden Freitag zeige ich hier etwas, das ich zwar selbst, aber nicht für mich gemacht habe. Es kann gehäkelt oder gestrickt sein, genäht oder gestickt, gebastelt, gebacken, gemalt…  Wer Lust hat, darf sich gerne mit dem, das er für jemand anderen selbst gemacht hat, verlinken. Das ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Ich hoffe, dass durch rege Beteiligung eine bunte und kreative Sammlung entsteht. Wir entdecken neue Blogs und werden immer neu inspiriert.
 
Bedingung ist:
 
Ihr habt euer gezeigtes Werk selbst [sprich: eigenhändig] gemacht. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Auch, dass beispielsweise der Gatte das Regal gezimmert hat, welches ihr anschließend einzigartig bemalt oder sonst auf irgendeine Weise gepimpt habt…
*
Euer gezeigtes Werk ist nicht zum eigenen Gebrauch, sondern fürs Kind, den Partner, die Schwiegermutter, beste Freundin, Hund, Katze, Maus… Sprich: ihr verschenkt, versteigert, verlost oder verkauft es. Hauptsache, ihr behaltet es nicht für euch selbst. Dafür gibt es nämlich dann Frau Muddis RUMS. Werbung für euren Shop darf natürlich auch gemacht werden.
*
Gebt immer den Link an, der direkt zum Post führt, nicht nur zu eurem Blog.
*
Begegnet jedem Werk und jeder Selbermacherin mit Respekt. Wer etwas nicht leiden mag, formuliere dies bitte freundlich oder klickt weg. Niemand ist verpflichtet, hier zu schauen. Doch wer hier schaut und mitmacht, soll Spaß dabei haben.
*
Nachmachen erlaubt. Unsere Sammlung soll Inspiration sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Anleitung: Wer aufgrund eines hier teilnehmend Beitrags etwas nachmacht, möchte bitte nicht vergessen, seine Inspirationsquelle zu nennen und wenn möglich zu verlinken. Die Selbermacherin wird sich sicher darüber freuen. Außerdem verdeutlicht ihr damit euren Respekt vor den Ideen anderer.  Tipp: Stellt sicher, dass niemand anderer ein Copyright an der Idee oder dem Design hat!
 
Freiwillig dagegen ist:
 
Den Button für Lady DIY [einfach mit Linksklick aufs Logo kopieren und speichern] auf eurer Sidebar platzieren und verlinken
[http://www.kruemelmonsterag.de/search/label/%23lady%20diy/]. Dadurch werden mehr kreative Selbermacherinnen auf die Aktion aufmerksam und bereichern sie mit noch mehr Inspirationen.

linkyourself

Kommentare:

  1. Deine Socken sind toll geworden. Ich kann sowas leider nicht. Das mit dem Etsy-Shop klingt gut, hab dort auch schon eingekauft. Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, ist dort das Verkaufen im Vergleich zu Dawanda kostenlos.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sind schön , die Farbe gefällt mir . Gratulation zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schwiertiger :o)))
    Etsy, why not? Ist nicht ganz so bekannt hier in Deutschland, aber sonst das gleiche Prinzip....gehen die Ümpfe eben nach übersee! Die sind echt witzig!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Also ich hab heute nichts geschafft beizutragen zum Lady DIY. Aber... Ich hab eine Shop bei DaWanda angelegt, letztes Jahr, eröffnet offiziell dieses Jahr, und war zuvor auf der Kreative Messe in einem Vortrag den eine nette Dame die bei DaWanda arbeitet und dort auch einen Shop hatte gehalten hat. Ich geb es zu, bin extra wegen dem. Vortrag zur Messe hin, da dort ja einiges dann geklärt und erklärt wird, was man als Verkäufer wissen muss.
    Etsy verlangt auch Gebühren. Für mich war ausschlaggebend, dass ich bei DaWanda mal schnell und einfach Ansprechpartner habe, bei denen ich nicht lange was übersetzen muss, wenn ich was klären will. :)
    Was aber für beides wichtig ist, ein Gewerbeschein ist Pflicht.
    Wenn was wissen willst, kannst mir auch gerne schreiben. :) Ich hab auch noch irgendwo die Audiodatei von dem Vortrag...

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥