Samstag, 6. Juli 2013

Neun 20dreizehn

Hallelujah! Ich bin zu alt für diesen … nun, ja. Die jungen Leute können eben feiern ohne Limit, da kann meine Jahrgangsklasse [‘69] halt nicht immer mehr mithalten.
Ich bin sooo müde *gääähn*

09_2013 Tausendschön Doris Biehler Gr. 42_23 (4)

Allerdings freu’ ich mich wie irre auf unseren heutigen Mädelstag in Weinheim
– mit der weltbesten Besten, ihrem Tochterkind und einer lieben Freundin.

09_2013 Tausendschön Doris Biehler Gr. 42_23 (2)

Bevor ich mich aber auf die Socken mache [Vorsicht: Wortspiel! ;)] zeige ich zur Abwechslung auch mal wieder welche. Ich muss ja gestehen: 3 Paar liegen hier noch und warten auf ihr Shooting, ansonsten lässt sich bei dem Wetter nicht gut stricken.

09_2013 Tausendschön Doris Biehler Gr. 42_23 (3)

Das 1.000schöne Unikat Doris Biehler dürfen [zumindest in den kalten Tagen] inzwischen die Füße von meiner liebsten Frau Inselzauber wärmen *knutscherle*

09_2013 Tausendschön Doris Biehler Gr. 42_23

Wir lesen uns heute vielleicht noch mal. Bis dahin wünsche ich euch

einen sonnigwonnigen Sommersamstag,

Signatur2

Kommentare:

  1. Die Socken finde ich toll. Meine Oma macht auch oft Socken für die Kleinen :)

    Ich gebe gern zu, dass die Socken super geworden sind
    und empfehle www.momscam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh und wieder sooooo toll fotografiert - deine Sockenbilder sind immer so supersuperschön, daß man sie sich als Poster an die Wand hängen könnte ♥♥♥ Und die Socken sind natürlich auch klasse, nur von so schönen Socken kann man schöne Bilder machen :-)

    ein schönes Wochenende
    liebes Grüßle
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind wunderschön geworden.

    Für Euren Mädelsabend heute wünsche ich Euch viel Spaß

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch noch nicht alt . Deine Socken sind wieder klasse und wie du sie uns präsentierst , toll . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥