Montag, 2. April 2012

Missglückte Farbferkeleien

Hochmotiviert, aber völlig planlos, total unorganisiert, absolut dääämlich
und ganz offensichtlich auch farbenblind habe ich mich Freitag nach einem
späten Feierabend ans Färben am Strang – alles Trekking Zitron – gemacht.

Gleich mal voraus: es besteht dringender Bedarf an einer Videoanleitung!
Ihr könnt euch keine Vorstellung machen, wie blöd ich mich angestellt habe.

Nun gut, momentan ist irgendwie grundsätzlich nicht viel mit mir anzufangen.
Kreativ, meine ich. Keine Lust zum Sticken, die Laune am Nähen verdorben…
Nur Socken gehen noch. Und da sorge ich wolltechnisch selbst für Nachschub.
Vielleicht liegt dieses KreaTief auch daran, dass im Job gerade viel los ist.

Aber schaut euch einfach mal selbst an, was ich verfarbferkelt habe (wenn ihr wollt).

Ach, und…

Guten Morgen erst Mal ;)

cobyki07 Karl

cobyki08 Kunigunde

Wenn ich – unter anderem *räusper* – etwas so ganz und gar nicht drauf habe,
dann ist es Stränge ordentlich wickeln und hübsch präsentieren. ‘tschuldschung schon mal.

cobyki09 Elvira

cobyki10 Rosalie

Ich färbe im übrigen mit Ashford. Aber… bäh… das helle Pink ist doch echt fies, oder?

cobyki11 Günther

Bei Günther hab’ ich den Strang schon vorab dermaßen verheddert, dass bestimmt zehn
bis zwanzig Gramm Wollkotze herausgekommen ist. Werden dann wohl kleine Socken?

Sind eure Augen wieder in Ordnung? Oder immer noch starr vor Schreck?
Ich wäre nämlich echt dankbar für Tipps und Tricks von Profifärberinnen *ganzliebguck*

Dieser Post ist übrigens voreingestellt. Ich sitze jetzt schon lange im Büro
und bin gespannt, was mein großer Krümel gerade so macht.
Er absolviert die nächsten zwei Wochen nämlich ein freiwilliges Praktikum bei uns.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Osterferienwoche :)

Kommentare:

  1. Ich mag ja knallige Farben sehr und daher gefällt mir Rosalie auf Anhieb!
    Ich färbe und stricke selbst nicht, aber dachte, solche Ergebnisse sind es doch, warum man eigentlich färbt?

    Viel Spaß für das Praktikum Deines großen Krümels!

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. äääähm was ist mit deinen augen ??? also ich seh hier tolle farben. rosalie und elvira <3 huuuu sind die schön !!!! auch mit pink !
    naja ich hab auch ne freundin, die macht super tolle fotos ! die einzige die das nicht so sieht ist sie selber ! ;)
    wünsch dir ne schöne vorösterliche woche ;)

    lg vom schachtelchen

    AntwortenLöschen
  3. Rosalie und Kunigunde würd ich sofort adoptieren.
    Ich hab leider gar keine Tips zum Färben auf Lager, ich habe das noch nie selber probiert. Aber du bist vielleicht auch etwas zu negativ eingestellt.....??

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde besonders Karl und Elvira klasse! Am liebsten würde ich die beiden adoptieren ;-)! Selber Sockenstricken kann ich leider nicht, ich glaub ich stelle mich dazu zu blöd an aber wenn ich schöne Wolle sehe kauf ich sie und bitte meine Mom das sie mir daraus Socken strickt :-D

    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
  5. also karl mag ich nicht so, rosalie schreit etwas (hast du das hot pink, so genommen wie es aus der packung kam?) aber günther zum beispiel find ich ganz toll... und verstrickt sehen, die nochmal ganz anders aus ;O) also probiers ruhig und zur not kann man die fertigen socken ja noch batiken... färbetipps? also ich färb jetzt schon seit drei jahren, es macht riesig spaß, bei bedarf einfach pm ;O)
    glg sandra

    AntwortenLöschen
  6. also den pinken finde ich ganz hübsch. vor dem färben *fessel* ich meine stränge immer mit kabelbindern. davon knote ich mind. 4 stück in einen strang. so trockne ich sie dann auch, spanne dann alles auf meine wollhaspel und mache jetzt erst die kabelbinder wieder weg. dann wird über eine wollhaspel alles einmal abgewichelt um es dann wieder auf die haspel zu wickeln. so hat man eher eine ahnung, wie das gestrickte später aussieht und der strang wird auch wieder ordentlicher.
    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  7. Muss das denn nicht so aussehen? Was ist denn falsch daran?? Ich finde alle Knäuel total klasse. Und die Farben auch. Ja, und am besten gefällt mir der Begriff "Wollkotze". Hihi ...

    Wünsche Dir einen schönen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Wolle auch super!!!! Als Socken kommen die Farben bestimmt super rüber!!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  9. Also die Farben finde ich klasse. Gut Rosalie paßt so gar nicht in mein Farbschema, aber ansich sieht es doch super aus.
    Außerdem wirken die Farben doch erst, wenn die Socken gestrickt sind und dann kommt es noch auf das Muster an. Günther gefällt mir sehr gut und bei Schuhgröße 39 würde da auch noch was über bleiben ;-)
    Sei nicht immer so streng zu dir, du machst das echt super.

    Hab eine schöne kurze Woche und fühl dich umärmelt
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Na Du hast Dich ja vielleicht schlecht gemacht. Nett schee Frau Krümelmonster, denn die Wolle ist umso schöner. Ich kann nicht verstehen was Dir daran nicht gefällt. Auch ich finde das mit dem pink superschön.
    Rosalie, Elvira und Kunigunde sind meine Favoriten. Die anderen nehme ich auch ;-)
    Gerne hätte ich mal eine Lehrstunde bei Dir, wie Frau solche Arbeiten hinbekommt.
    Genieße Deine Schaffenspause, das ist auch mal gut.
    Ich drücke Dich und wünsche Dir und Deinem Sohn eine gute Woche. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. NEIN - das pink ist nicht fies!!! :-)
    Ich find das echt gut gelungen!
    Elvira gefällt mir aber auch! ;-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Nuja.....ich weiß gar nicht was du hast...die Farben sind doch schön, verstrickt schaut das ganze bestimmt nochmal anders aus.
    Mir gefallen besonders Günther und Kunigunde.
    Dann ran an die Nadeln und losgelegt.

    Lieben Gruß und eine gute Woche
    Irene

    AntwortenLöschen
  13. Hinreißend!
    Und überhaupt nicht blind!
    Finde die Stränge echt gelungen!

    Rosalie und Günther sind meien Favoriten.
    Und bei Günther gib man her, dann popel ich die Wollkotze wieder hin, das die Socken auch groß werden *ggg*. ... Ich bin der Kotzepopelmaster dank der Katzen *lach ... bisher konnte ich aber immer das Metten ^^

    Bin schon irre gespannt wie das verstrickte aussehen wird!

    Ganz viel Spaß dabei !

    Und Kopp hoch mit der restlichen Kreativen Phase .. das kommt wieder...

    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. das Meiste retten sollte das "Metten werden" lach ... da haben eben meine Tasten etwas blockiert *räusper

    AntwortenLöschen
  15. Sei doch nicht so Kritisch ich finde alle farben Toll es ist dein Werk und sei Stolz darauf denk an Modedessinger was die an S´chund herstellen deine Wolle ist doch große Klasse .Liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  16. Was heisst mißlungen???
    Die sind alle schön.
    Rosalie ist soooo ein hübsches Mädchen.
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  17. hmmm..ich frag mich gerade, was um himmels willen denkst du denn das du falsch gemacht hast? zeig doch mal bilder wie du dir die "perfekte" färbung vorstellst. in meinen augen gibts das nämlich nicht - günther lieb ich und rosalie würde ich sofort verstricken und auch tragen!
    du wirst dich noch wundern wie klasse die aussehn werden wenn du die erst mal anstrickst ^^
    ich freu mich auf weitere objekte :)
    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Also ich finde deine Färbungen richtig gut gelungen! Auch die Rosalie! Bin gespannt, wann wir die ersten Anstrickbilder sehen.
    Ich wünsche dir einen entspannten Wochenstart.

    Viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Also ich find die Wolle prima.
    Gut, ich mag kein Pink, ansonsten aber eher die kräftigen Farben.
    Ich würde Günther und Kunigunde sofort verstricken!

    LG Mira

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebes Krümelmonster,

    mal davon abgesehen, dass die Stränge gar nicht schlecht sind - na ja, bis auf Günther, aber das ist Geschmacksache - kann ich Dir das tolle Buch von Gabriele Breuer ans Herz legen: 1000 Farben auf Wolle und Seide! Mit dem Buch kann man nichts falsch und ist speziell für Ashford-Färber sehr gut geeignet. Ich habe den Kauf nie bereut!

    Sonnige Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  21. uiii, solche Farbferkeleien kann man lieben. Das sind aber auch schöne Farbkleckse.
    Herzlichst, Anne

    AntwortenLöschen
  22. in meinen äuglein sieht es so aus, als müssten die farben genauso sein! :-) mit gefällts :-)

    AntwortenLöschen
  23. Also ich find sie alle einfach nur bestrickend schööööööön und würde sie alle sofooooort nadeln und tragen!!LG Eri :o)

    AntwortenLöschen
  24. Also Rosalie weckt in mir direkt Frühlingsgefühle, so rein farbtechnisch ;o).
    Und ich finde auch die anderen Stränge schön (Kunigunde hat zwar nicht ganz meine Farben, aber bei DEM Namen *grins*).
    Wg. Anleitung zum Färben schau mal hier: http://www.youtube.com/user/chantimanou
    Ist zwar eine Seite übers Spinnen, aber da ist auch was mit Färben dabei, vielleicht hilft es Dir ja?!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde das grelle Pink g***
    Ich steh zur Zeit auf Knallfarben.
    Ich grüß Dich lieb (mit verrotzter Nase und verstopften Stirnhöhlen) aus meinem Büro.
    - Sandy -
    (aus Erding)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥