Montag, 16. Dezember 2013

M wie Montag oder …

Motivtorte.

Eulentorte {Gastblogging by Isabelle}

Das weltbeste Patentochterkind war wieder in ihrer Himmelsküche und hat gezaubert. Und: Wuuuaaaah! Ich war wieder einmal vollständig verzuckert, als ich die Fotos sah!

Schon zum 1. Geburtstag von Klein-Mia hatte Isabelle eine Motivtorte gezaubert.

Immer wieder bin ich von den Haarspitzen bis zu den Zehennägeln überwältigt und fasziniert – vom Gesamtbild und Isabelles unglaublicher Liebe zum Detail.

Alle zauberhaften Kreationen von Isabelle findet ihr hier.
Danke, dass ich sie hier teilen darf *dicken.fetten.knutsch.übers.netz.schick*

Und noch mehr Montage gibt es bei meiner allerliebsten Frau nima *kuss.kuss*

Guten Start in die Baldistheiligabenddawoche,

sig_xmas

Kommentare:

  1. Das ist der absolute Wahnsinn. Was für eine wunderschöne Torte. Und erst diese Eule. Traumhaft. Wie kann man sowas essen? Ich würde es nicht übers Herz bringen können diesen Kuchen anzuschneiden. Mach doch mit bei meiner Eulen-Liebe Linkparty und verlinke sie dort. Würde mich sehr freuen. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Oh , süß . Wusstest du , das ich ein Eulen - Fan bin ? Die Torte ist wieder ein kleines Kunstwerk . :)
    Einen schönen Wochenanfang .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist schlichtweg der Hammer!!! Ich bin ja gern am Backen, aber sowas…nee, da fehlt mir jegliches Talent! Toll!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥