Donnerstag, 5. Dezember 2013

Lloyd

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Und einen schönen Vizefreitag euch allen.

Nein, ich werde an dieser Stelle nicht jammern, dass ich noch immer mehrmals in der Nacht wach werde, somit weniger als vier Stunden Schlaf bekomme und spätestens Donnerstagsnachmittags schon im Stehen einschlafen könnte. Denn der Befund meiner Magenspiegelung war zufriedenstellend, seit unserem Nordseeurlaub hatte ich weder Magenprobleme noch Panikattacken, und selbst meine Allergien wurden gelöscht.

Es ist unglaublich! Unglaublich schön. Und ich bin unglaublich dankbar.

Deshalb ist mein Gesicht auch noch nicht mit Panikpusteln übersäht, weil ich noch immer absolut keine Idee sowohl hinsichtlich der Weihnachtspräsente als auch einem originellen Geschenk zum Siebzigsten meines Schwiegertigers habe. Ich bleibe mal zuversichtlich – alles wird gut. Selbiger Gedanke kreist wie ein Mantra in meinem Hirn, wenn ich an mein elektronisches Postfach denke. Das Wochenende naht, da werde ich mich den eMails endlich widmen können. Hoffentlich. Ganz bestimmt.

Ich könnte das jetzt noch ein wenig weiter ausführen. Und doch allem etwas Positives, Zuversichtliches gegenüberstellen. Denn selbst mit vierundvierzig… selbst ich bin noch lernfähig. Das Leben ist endlich und wertvoll. Und ich bin auf dem besten Weg, wahrlich gelassener zu werden. Wie dieser gutmütige Kerl hier:

ZaM Lloyd 251113

Lloyd ist nach Knut der wohl bekannteste Eisbär, ein echtes Ausnahmetier.

ZaM Lloyd 251113 (2)

ZaM Lloyd 251113 (3)

ZaM Lloyd 251113 (4)

So besonders wieder der Bremerhavener Eisbär Lloyd ist auch sein Pfleger:

ZaM Lloyd 251113 (5)

Thomas Grunert. Tierpfleger mit Leib und Seele.

ZaM Lloyd 251113 (6)

Zum ersten Mal konnte wir die Fütterung beobachten (und natürlich fotografieren *höhö*)

ZaM Lloyd 251113 (7)

ZaM Lloyd 251113 (8)

ZaM Lloyd 251113 (9)

ZaM Lloyd 251113 (10)

ZaM Lloyd 251113 (11)

ZaM Lloyd 251113 (12)

In diesem Sinne: Keep cool, habt ein dickes Fell und genießt das Leben.

Einen ganz entspannten Vizefreitag wünscht euch

Signatur2

Kommentare:

  1. wunderschöne Bilder hast du wieder mitgebracht. Das Schüttelfoto ist klasse *lach*
    Ein bischen mehr Gelassenheit könnte uns allen gut tun, aber das muß man erst lernen. Ganz einfach ist es sicher nicht. Ich wünsche dir vom dicken Fell ganz viel :)

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Post!
    Ja, okay ... Deine Posts sind eigentlich immer schön, aber dieser hier spricht mich besonders an. Und deswegen will ich auch unbedingt ganz viele liebe Knuddler dalassen und Dir alles Gute wünschen auf Deinem Weg. Klingt doch alles super und richtig - weiter so!
    So weit bin ich noch lange nicht (momentan ganz im Gegenteil, was aber gut so ist. Für mich auch super.) Nur das dickere Fell, das hätte ich trotzdem manchmal gerne. ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    PS: Deine Tierbilder sind immer wieder großartig!!! Ich liebe sie!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Eisbären ja so beeindruckend. Die Fotos sind wirklich der Hammer. Du hast das Tier so gut einfangen können.

    Liebe Grüße,
    Pamela.

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für tolle Bilder!!! Da möchte man am liebsten gleich mit dem Eisbären schmusen ;-)

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  5. Bärenstarke Fotos!

    Ps… ich hab mal wieder einen Buchtipp:
    Andreas Gruber - Todesfrist.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Oh das freut mich, dass es dir besser geht :-)

    AntwortenLöschen
  7. ...aber dag mal, ist er wirklich so ganz allein? Ich hab ja auch Fotos von ihm gemacht, ich fand ihn sehr einsam.....

    ♥ Luiserl

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥