Freitag, 20. September 2013

Pferdegugelhupf {Gastblogging by Isabelle}

Schönen Freitagmorgen, ihr Lieben ♥

Heute habe ich gleich zwei Motivtorten vom weltbesten Patentochterkind Isabelle für euch. Den Anfang macht ein ganz besonderer, oberultramegasüßer Gugelhupf:

Zum 30sten Geburtstag der Tochter von Isabelles Chef…

…ihres Zeichens leidenschaftliche Reiterin. Ich bin total verzuckert ;)

Seid ihr auch so verzückt wie ich? Dann schaut doch heute Mittag noch mal rein :)

Zuckersüße Grüße,

Signatur2

Kommentare:

  1. oooohhhhh nöööö - ist der süss ! also nicht nur der kuchen, sondern vor allem die tolle deko. und die sturmfrisur - zum knuddeln... äh... futtern :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie ist die niedlich! Aber ich würde es nie übers Herz bringen, sie anzuschneiden...

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ist die süß.....soooooooo schööön....meine Pferde- und reitbegeisterte 10jährige Tochter ist total verliebt in diesen hübschen Pferdegugelhupf...den hätte sie auch gerne zu ihrem Geburtstag gehabt.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ach wie süüüß :)
    Na wenn da sich die Pferdenärrin nicht riesig freut :D

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ist der Gugelhupf süß . Den mag man gar nicht anschneiden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥