Sonntag, 17. Februar 2013

Upgrade my kitchen :: Part 3

Weiter geht’s mit der Mission Kitchen – und erste Aufgabe heute Früh war, die gestern frisch angebrachten Fliesen zu putzen. Der Schlossherr hat mal eine Tür unserer über zwanzig Jahre alten Küche gegen gehalten und ich finde, jetzt sieht sie schon gar nicht mehr sooo hässlich aus, oder?

Upgrade my kitchen (12)

Danach konnte ich mich sofort einer meiner Lieblingsaufgaben widmen: Tapezieren!

Upgrade my kitchen (6)

Ich hab’ mich (mal wieder) für zwei verschiedene Tapeten entschieden. Ich gestehe,
das mache ich gerne. Immer nur eine einzige Wand in einer etwas anderen Farbe.

Upgrade my kitchen (10)

Währenddessen hat uns mein Lieblingsonkelchen neue Steckdosen verlegt.

Upgrade my kitchen (11)

Hier kann ich euch mal die beiden Tapeten im direkten Vergleich zeigen:
(Ähm… die Fliesen schauen auf dem Bild dunkler aus als sie tatsächlich sind)

Upgrade my kitchen (13)

Links die Tapete für die "Blickwand". Ist von Daniel Hechter (designt der nicht Schlüpper oder so?). Erinnert mich irgendwie an Wischtechnik. Rechts die Tapete ist von Brigitte Wohnen und unendlich dankbar. Hey, da siehst du echt Null die Stöße. Hervorragend!

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich die Instaweek völlig versemmelt habe!?
Mal schauen, dass ich das nächste Woche noch nachhole…

Morgen Früh, wenn die Tapeten trocken sind, sind erst einmal die nervigen Fitzelarbeiten dran: Überstände abschneiden und versäubern. Danach können wir hoffentlich unser Laminat holen und verlegen. Somit kann die Küche am Dienstag wieder eingeräumt werden.
Unsere Arbeitsplatte kommt leider erst Freitag. Ihr seht: es zieht sich alles ein bisschen…

Ich verziehe mich jetzt erst einmal aufs Sofa und

wünsche euch einen kuscheligen, gemütlichen Sonntagabend

Signatur

Kommentare:

  1. ... die neuen Fliesen gefallen mir sehr sehr gut. ich ärgere mich etwas, daß wir durch den ganzen umzugs-und renovierungsstress die hässlichen fliesen bei uns in der küche nicht abgekloppt haben...
    tapete sieht gut aus, ist aber in der küche nicht mein ding...hab komplett glatt verputzte wände und da bin ich auch sehr dankbar für.

    liebe grüsse und komm morgen gut in die woche!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht alles schon sehr schick aus!
    Bin wirklich auf das Ergebnis gespannt!

    Aber jetzt wünsche ich dir erstmal einen wunderschönen Sonntagabend im Kreise deiner Liebsten!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh Kirstin, du bist schon 1000fach weiter, als ich. Bei uns steht ein riesen Renovierungsmarathon an (ab dem 25.2.). Eigentlich alles mal frisch streichen und ein neues Zimmer für den Krümel. Blöderweise fehlt uns der Platz zum hin und her räumen *g* Absolutes Chaos vorprogrammiert. Aber damit alles im Rahmen bleibt, miste ich hier schon seit einer Woche Zimmer für Zimmer aus (befinde mich also inzwischen im Endspurt).

    Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus :o)
    Bekommen wir dann auch nochmal hinterher ein Bild von der wieder komplett eingeräumten Küche zu sehen? :o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥