Dienstag, 24. Februar 2015

BlickDienstag #70 [von oben nach unten geschaut] und mal nachgefragt

Gutengutenguten Morgen, ihr Lieben ツ

BlickDienstag www.kruemelmonsterag.de

So langsam gehen mir die Ideen aus. Deshalb gibt’s heute einen Blick von oben auf ein Ufo*
*UnFertiges Objekt

Ich stelle Überlegungen an. Überlegungen dahingehend, dieses Projekt zu verändern.
Ganz einstampfen, das bringe ich noch nicht recht übers Herz.
Ich dachte dabei vielleicht an einen "kleinen Dienstag".
Ein Fotoprojekt für alle, die über kein Makroobjekt verfügen, aber kleine Dinge
doch gerne mal ganz groß und aus der Nähe fotografieren und zeigen möchten.
 

Was haltet ihr von dieser Idee? Ich bin neugierig auf eure Meinung!

Meine Überlegung steht – das möchte ich betonen – völlig außer Konkurrenz zu Makrofotoprojekten!
Es ist ausschließlich für nahe Aufnahmen OHNE Makroobjektiv gedacht.

BlickDienstag#70 UfoSo (01)

BlickDienstag#70 UfoSo (02)

BlickDienstag#70 UfoSo (03)

BlickDienstag#70 UfoSo (04)

Du bist herzlich eingeladen, am BlickDienstag teilzunehmen!

Teilnahmebedingungen gibt es keine. Einzige Regel ist die Blick(Knips-)richtung: immer von oben nach unten fotografiert.
Ob mit oder ohne Füße, ob sitzend, stehend oder liegend, ob vor, hinter oder neben irgendetwas oder irgendwem… ganz egal.
Es muss auch nicht zwangsläufig der Dienstag sein, an dem ihr euren Blick im Blog postet, ihr könnt euch gerne die ganze Woche über hier eintragen – schauen, wer neu dazu gekommen ist und gegenseitig besuchen. So lernen wir hoffentlich viele neue BloggerInnen kennen.

Lasst es euch gut gehen :*

SignaturAvatarKirstin

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kirsten!
    Erst einmal muss ich sagen, dass ich es toll finde, wie du simple Dinge so schön arrangierst!
    Dein Blick von oben ist absolut gelungen!
    Mir ist egal, ob ich den Blick von oben nehme oder näher ran gehe.
    Ich mache in jedem Fall mit, wie auch immer du dich entscheidest.

    Liebe Dienstagsgrüße
    von

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr gute Idee.... erweitert den Kreis der Teilnehmer sicherlich um einige!!!
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Wolle ist das , liebe Kirstin , ein tolle Farbe . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Kirstin,

    bin auch wieder dabei (meine anderen View dows sind im Blickpixelblog...)

    Ich persönlich würd es schade finden, wenn der Blick nach unten nicht mehr stattfindet; allerdings spricht mich das neue Thema auch an! Schön wäre auch mal ein bisschen Feedback zu den Projektfotos ;)

    Dein Ufo-Bild find ich toll; vor allem auch, dass die Tulpe farblich genau zur Wolle passt; schöne Fotos!#

    Ich bin gespannt wie es nun weitergeht! Einen schönen Tag wünsche ich dir
    liebe Grüße, Melody

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin nach wie vor ganz begeistert von dem "Blick nach unten". Allerdings mache ich ja (leider) auch nur unregelmäßig mit. Deshalb wäre es wohl auch nicht ganz fair, darauf zu plädieren, dass es ihn unbedingt weiter geben soll.

    Und Dein heutiger Blick ist mal wieder richtig gelungen. Tolle Farben!

    Unter dem neuen Projekt kann ich mir noch nicht so viel vorstellen.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Puh ich trau mich ja fast nix zu schreiben, weil ich nicht sehr auf beim Blick nach unten mitgemacht habe...aber da ich kein Makroobjektiv habe, würde mich deine neue Idee sehr ansprechen ♥

    Dickes Knuddels nima

    Ps: Hast du die Sockenwolle nach den Tulpen ausgesucht - oder umgekehrt? :))

    AntwortenLöschen
  7. Moin moin liebe Kirstin! Ich aus dem Süden (Österreich-Steiermark) maße mir den Gruß des Nordens (meiner Seelenheimat) an. Den Blick nach unten finde ich großartig und ich persönlich würde ihn stark vermissen - noch dazu, wo ich gestern das erste Mal beim Makro Montag mitgemacht habe und für heute die Teilnahme am Blick nach unten im Visier hatte (habe). Ja, ich habe mich nun endgültig, nach langen Phasen der Untätigkeit und des Nachdenkes, dazu entschlossen, aktiver am Bloggerleben teilzunehmen.
    Das neue Projekt hört sich auch sehr spannend an - ich hätte diesbezüglich einen Vorschlag: Gibt`s noch einen Projektfreien Wochentag? Dann könnte der Blick nach unten bleiben.......♥
    Dein Fotos von heute sind voll Harmonie, die Farben des Sockens, der Wolle und der wunderschönen Tulpe, alles Ton in Ton. Wie auch immer du dich entscheidest, ich werde mitmachen - wenn ich darf - und auch weiterhin eine fleißige Leserin deines Bloggs und deiner Bücher bleiben.
    Alles Liebe, Susi

    AntwortenLöschen
  8. Moin moin liebe Kirstin! Ich aus dem Süden (Österreich-Steiermark) maße mir den Gruß des Nordens (meiner Seelenheimat) an. Den Blick nach unten finde ich großartig und ich persönlich würde ihn stark vermissen - noch dazu, wo ich gestern das erste Mal beim Makro Montag mitgemacht habe und für heute die Teilnahme am Blick nach unten im Visier hatte (habe). Ja, ich habe mich nun endgültig, nach langen Phasen der Untätigkeit und des Nachdenkes, dazu entschlossen, aktiver am Bloggerleben teilzunehmen.
    Das neue Projekt hört sich auch sehr spannend an - ich hätte diesbezüglich einen Vorschlag: Gibt`s noch einen Projektfreien Wochentag? Dann könnte der Blick nach unten bleiben.......♥
    Dein Fotos von heute sind voll Harmonie, die Farben des Sockens, der Wolle und der wunderschönen Tulpe, alles Ton in Ton. Wie auch immer du dich entscheidest, ich werde mitmachen - wenn ich darf - und auch weiterhin eine fleißige Leserin deines Bloggs und deiner Bücher bleiben.
    Alles Liebe, Susi

    AntwortenLöschen
  9. 1. Dein BlickDienstagsFoto ist wunderschön!!
    2. Habe das Projekt gerade erst entdeckt und es ist eine gute Alternative zu einem früheren CamUnderfootProjekt :-)
    3. Makro finde ich auch immer spannend - habe leider auch keine gute Fotoausstattung dazu ..
    LG Steineflora

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal danke, liebe Kristin, für deine tollen Projekte hier. Meine lange Blickdienstagspause lag nicht am Thema, sondern am Alltagswahnsinn. Irgendwie war dienstags der Wurm drin...
    Den Blick nach unten finde ich klasse, aber auch die Idee, Dingen ganz nah zu kommen, ist super! Ich glaube, eine solche Veränderung würde sicher alte und neue Teilnehmer begeistern. Ich mags, Dinge aus der Nähe zu knipsen und ein Makroobjektiv hab ich eh nicht :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kirstin, ich würde die Veränderung begrüßen, da ich weniger interessante Blick nach unten finde als nach oben. Und nun nach kleine Dingen Ausschau zu halten, würde mich reizen! Bin gespannt, wie du entscheidest?
    Liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirstin,ich denke beim Blick aufs kleine würde ich bestimmt auch das eine oder andere Mal mitmachen!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  13. Also ehrlich gesagt, mir würde schwer was fehlen, wenn ich den Blick nicht mehr nach unten senken darf. Ich mag dieses Thema sehr. Kleine Dinge mit einem normalen Objektiv zu fotografieren reizt mich gar nicht, schließlich habe ich ja erst vor kurzem ein Makroobjektiv bekommen.
    Aber schlußendlich ist es deine Entscheidung, welche Aktionen du auf deinem Blog uns anbieten magst. Solltest du dich gegen den Blicknachunten entscheiden, könnte ich Dir für diese Aktion eine neue Heimat anbieten.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥