Mittwoch, 7. November 2012

Weil Einfach einfach einfach ist

Guten Morgäääähn, ihr Glücksbringer! Jawoll, das seid ihr! Ganz, ganz lieben Dank
fürs Daumendrücken – ihr habt meinen großen Krümel wirklich Glück gebracht!
Er hatte ja gestern seinen Einstellungstest bei uns in der Verwaltung…
…und es sieht gut aus. Richtig, richtig, richtig gut *jubelhüpfundfreu*
Zur Feier des Tages habe ich uns gestern eine Pizza ausgegeben.

Aber soll ich euch mal etwas richtig Peinliches verraten?
Ich habe gestern ein, wirklich nur ein einziges (!!!) Glas Sekt getrunken
und schon hat mein Gleichgewichtssinn eine Wok-Weltmeisterschaft
über die Kleinhirnrinde ausgerichtet. Hey, ein Glas Sekt und ich bin betüttelt.
Kann doch nicht wahr sein, oder? Aber *pschschscht* Nix verraten, gell? ;)

Puschen Krümelmonster

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein Malheur von vor ein paar Wochen?

Puschen Krümelmonster (3)

Ich hatte ja beim zweiten Versuch alle möglichen Varianten von Tüddelü im Kopf.
Letztendlich habe ich alles verworfen und mich schlicht für zwei Knöpfe entschieden.
Das passt zu mir :)

Puschen Krümelmonster (2)

Kalte Füße habe ich jetzt nicht mehr. Die Anleitung ist übrigens von hier.

Euch allen ein kuscheliges Bergfest,
eure Kirstin

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    super, dass dasmit deinem Sohn so toll aussieht! Was man als Mama so für Nerven lassen muss...
    Deine Schuhe finde ich prima. Passen ja wie angegossen! Und die beiden Knöpfe finde ich ganz neckisch.

    Hab einen guten Start in den Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Puschen sind ja super schön geworden und durch die Knöpfe bekommen sie noch den extra Kik!
    Toll gemacht! (dies gilt auch für den großen Krümel)
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen,
    das mit den Puschen und dem Knopf ist SUPER und so furchbar einfach. Ich hab nämlich auch noch hier 2 Paar rumliegen, die ich verschenken will (an Jungs) und wo ich Herzen oder Blümchen als Tüddelü doch "etwas" unpassend finde, aber ganz ohne siehts einfach langweilig aus. Das ist tatsächlich DIE Lösung... danke dafür :-)

    Glückwunsch auch an den Herrn Sohnemann... und willkommen im Club... bin nämlich auch so ein "Frollein vom Amt" :-)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. dann gratuliere ich herzlich! oh ja ich kenn das, ein glas prosecco und schon beste partylaune :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen Kirsten,
    Deine Puschis sind richtig richtig toll geworden! Im Moment mach ich auch fast nix Anderes mehr... Hab gestern in Berlin bei der Wolllust wieder Wolle für 2 Paar geshopt.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal ist weniger halt einfach mehr. Und was die Ausbildungsstelle deines Großen angeht: Da drück ich die Daumen, dass das funktioniert. Und wenn er dann auch noch übernommen wird, dann dürfte deinem ruhigen Schlaf nichts mehr entgegenstehen.

    AntwortenLöschen
  7. Deine Puschen sind ja super, schlicht in grau mit bunten Knöpfen....klasse, gefällt mir.
    Und kalte Füße hast du da bestimmt nicht mehr damit.

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Ja wenn bei soooooooooooooviel schön gestricktem die Füsse noch kalt wären dann wäre es ja schlimm .Toll deine Puschen und mit Knopf genial .liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  9. kuschelig :) und die knöpfe find ich cool!
    Super, dass das daumendrücken geholfen hat!

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Ich drücke weiterhin die Daumen, bis er den Ausbildungsplatz sicher hat. Denn sicher ist sicher sicher.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  11. glückwunsch :-))
    die schlappen sind sooo schöööön :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥