Freitag, 4. Mai 2012

Die Ankunft (Fallen Angels 1) von J. R. Ward

Da ich J. R. Ward durch die Black Dagger Reihe kenne, war der Reiz der Fallen Angels groß und ich startete neugierig mit Die Ankunft.

Die Ankunft (Fallen Angels 1)

Autor: J. R. Ward
Sprecher: Uwe Büschken
Spieldauer: 15 Std. 48 Min. (ungekürzt)
Anbieter: Random House Audio, Deutschland
Veröffentlicht: 2011

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dafür auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß... Nach dem Bestseller-Erfolg "Black Dagger" kommen J. R. Wards "Fallen Angels" - atemberaubend düster und erotisch!

©2010 Wilhelm Heyne Verlag, München (P)2011 Random House Audio

J. R. Ward geht in der Black Dagger Reihe wirklich nicht zimperlich mit ihren Protagonisten um. Dennoch hatte ich keine überzogenen Erwartungen in Bezug auf den Unterhaltungswert, da mir die Reihe vorab als langweilig beschrieben wurde. Welch ein Irrtum! Die Ankunft erwies sich als äußerst kurzweiliges Hörvergnügen, die Interpretation durch Uwe Büschken war erfrischend und absolut passend zur Story. Das Hauptaugenmerk wird hier überwiegend auf den Bereich Fantasy gelegt, hat schon fast etwas von Krimi, die Erotik steht völlig im Hintergrund, ähnelt also kaum den Black Dagger Büchern. J. R. Ward geht auf jeden Protagonisten ein und lässt sie sich alle nach einander kennen lernen. Je nach Empfindung vielleicht ein wenig langatmig zu Beginn, doch anschließend geballte Unterhaltung.

Von mir engelsgleiche __iPod__iPod__iPod__iPod__iPod

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥