Samstag, 25. Juni 2016

.standby

Moinmoin.

SOMMERPAUSE

Ich bin müde. Das Blog ist müde.

Da die Besucherzahl nach wie vor und die Teilnehmerzahl an der Linkparty inzwischen sehr gering ist, nehme ich mir fürs Blog eine Auszeit auf unbestimmte Zeit .. in jedem Fall jedoch diesen Sommer lang.

Habt eine wundervolle Zeit und vergesst mich bitte nicht ganz.

Kuss :*

Signatur

Kommentare:

  1. Deine Müdigkeit habe ich schon in letzter Zeit gespürt...muss aber auch immer wieder gegen eine bei mir ankämpfen, deshalb habe ich mich vor einer Kommentierung meist gedrückt. Ich bin kein Mensch der flott daher gesagten Sprüche.
    Ich wünsche dir einen positiven Impuls ( ich weiß, das ist momentan auch wegen der Weltenlage kompliziert ), von ganzem Herzen! Vielleicht sogar in Köln?
    Alles Gute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Astrid,
      wie gut und richtig du doch immer zwischen den Zeilen liest und auch das Ungesagte hörst. Fühl' dich von Herzen von mir gedrückt. Ich danke dir von Herzen und wünsche dir, dass deine Müdigkeit dich nicht so einschränkt wie mich.
      Alles findet seine Zeit. Und ich werde meinen Weg wieder hierher finden.
      Von Herzen,
      deine Kirstin

      Löschen
  2. Wat mutt,dat mutt!
    ♡herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi meine Liebe, natürlich bin ich immer bei Dir und freue mich über jeden Post 💜, bin mir aber nicht sicher ob mitgezählt wird, wenn wir über Bloglovin oder irgend einen anderen Reader mitlesen? Somit wünsch ich Dir von Herzen eine wundervolle sonnige 🌞 kreative oder auch ganz faule Auszeit mit Deinen Lieben und freue mich ganz arg auf Dein Wiederauftauchen 💕

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du Liebe... Es geht mir ja nicht einmal so sehr um Besucherzahlen, auch wenn mir die Kommentare sehr fehlen (wobei ich selbst ja leider viel zu selten dazu komme, auf anderen Blogs zu kommentieren). Schließlich kann mir niemand erzählen, er schreibe seine Posts nur für sich und nicht auch für andere. Und es macht mir auch Spaß. Aber ich bin wirklich, wirklich müde. Danke für deine lieben Worte. Ich freue mich auch schon wieder auf euch.
      Bis dahin fühl' dich gedrückt :*

      Löschen
  4. Schade. Ich habe immer gerne mitgemacht, aber dann sammel ich eben bis nach der Pause und kann dann so richtig loslegen. Dass es auf den Blogs etwas ruhiger wird ist mir leider auch schon aufgefallen, ich hoffe es driften nicht alle zu Insta und ähnlichem ab, ich bin zwar auch etwas dabei aber die Blogs liebe ich doch mehr, sie sind ausführlicher und daher schöner.

    Viel Spaß in deiner Pause und bis dann.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl leider, liebe Ramgad. Es spielt sich gerade viel mehr auf Insta und Facebook ab. Das ist mir persönlich auch zu schnelllebig. Zu oberflächlich. Ich persönlich mag Blogs auch viel lieber. Aber scheinbar hat kaum mehr jemand Zeit dafür oder zum Kommentieren.
      Leider kann ich jetzt noch nicht sagen, wie lange meine Pause dauern wird und ob ich im Anschluss dann noch das Projekt fortführen oder mich von wirklich allen "Verpflichtungen" freimachen werde.

      Ich bin nur müde und brauche daher eine Auszeit. Fürs Blog. Für mich. Bei euch werde ich aber weiterhin immer wieder reinschauen, wenn ich es zeitlich schaffe.

      Sei von Herzen lieb gegrüßt :*

      Löschen
  5. Wie schade... Ich hab immer so gerne bei dir gelesen - aber kann dich auch verstehen. Hab eine tolle Auszeit in der du viel Kraft tanken kannst - viel Spass haben sollst und es dir richtig gut gehen lassen tust!
    Ich freue mich wenn du wieder zurück kommst und wünsche dir alles Gute bis dahin - hab dir Sorge! =)
    Liebste Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsch dir einen zauberhaften, entspannten Sommer und freu mich auf ein hoffentlich baldiges Wiederlesen!
    Ganz liebe Grüße,
    Frauke (die gerade selbst nicht viel Muße zum Bloggen hat)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirstin,

    ich versteh Dich nur allzu gut... Ich tu mich grade auch schwer & hab das Gefühl, dass bei vielen die Luft raus ist... Eine Pause tut Dir sicher gut & ich freu mich schon, wieder von Dir zu "hören". Ansonsten schau ich ja auch immer bei fb, was es neues bei Dir gibt. Nur bin ich nicht so die fleissige Kommentiererin.

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Sommer!

    LG anna

    P.S. ich bin Dir auch noch was schuldig! Vergess ich nicht, mir fehlt nur noch die Inspiration ;)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirstin,

    ich gönne dir diese Pause von Herzen. Einfach mal den Sommer über - oder so lange wie es eben dauern sollte - die Gedanken hängen lassen. Neue Inspirationen finden. Oder eben auch nicht.
    Für mich warst und bist du auf jeden Fall immer eine Inspirationsquelle. Auch wenn nicht immer kommentiert und mitgelinkparty-t. Danke auf jeden Fall dafür :)

    Liebste Grüße,
    Jessi

    PS: Ich hab die Pummelfee endlich gelesen und bin schwer angetan :)

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schade...
    und ich hoffe wieder von dir zu lesen....
    Eleonore

    AntwortenLöschen
  10. Erhol Dich gut.
    Liebe Grüße von Inken
    -ehemals strickliese-kreativ-
    die das mit der Blogmüdigkeit sehr gut kennt;-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirstin, ich verstehe Dich sehr gut. Auch mein Blog ist müde und die Besucherzahlen gingen stark zurück. Ich wünsche Dir einen erholsamen, wunderschönen Sommer und hoffe, dass wir dann wieder von Dir lesen dürfen.
    Ganz viele liebe Grüße, Renate (Dinkelhexe)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirstin, auch wenn ich es schade finde, dass du auf unbestimmte Zeit eine Pause machst kann ich dich verstehen. Es ist auch hier so, dass ich mir nicht mehr so oft Zeit nehme, etwas zu posten oder die anderen Beiträge einfach mal so schnell durchlese ohne zu kommentieren. Aber das reale Leben läuft eben auch nebenher und braucht gerade viel Energie.
    Ich wünsche dir, dass du dein "Chratten" (Korb) wieder mit Kraft und Energie auftanken kannst und es dich nicht ganz aus der Bahn werfen wird. In Gedanken bin ich oft bei dir.
    Pass bitte ganz gut auf dich auf und lass los, was dich müde macht. Ich drück dich so so lieb, dass dir kurz die Luft wegbleibt :-) :-*
    Aller liebste Grüsse von Alizeti

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Pause wünsche ich dir.
    Mit dem Kommentieren und dem Posten ist das immer so eine Sache.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Genieße den Sommer, nimm dir die Zeit, die du brauchst, mach die Nägel bunt und lass dich nicht ärgern- ich warte hier auf ein Wiedersehen :)
    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kirstin,

    das verstehe ich gut, mir geht es im Moment ebenso. Aber ich werde auch in Zukunft hier immer wieder gerne mitlesen, auch wenn ich nicht oft einen Kommentar schreibe...

    auf einen erholsamen Sommer,

    Kati

    AntwortenLöschen
  16. HalliHallo, Fräulein Monstermüde!
    Hoffe, dass bei Dir soweit alles tacko ist. Bloggerwelt ist ja offensichtlich grade im Kriechgang, aber das wird auch wieder besser. Ohne bloggen fehlt auch irgendwie was.
    Jedenfalls wollte ich hier nur mal ganz unverblümt sagen: Du fehlst!
    Also hoffe ich einfach mal ganz keck, dass Deine Müdigkeit nicht meiner Müdigkeit nacheifert und sich auf 2 1/2 Jahre ausdehnt...
    In sehnsuchtsvoller Erwartung: fette Knuddler an Dich!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann diese Blogmüdigkeit sehr gut nachvollziehen. Nun bin ich zwar gerade frisch zu WordPress umgezogen, merke aber, dass ich einfach eine Blogpause brauche - auch ein toller Zeitpunkt. *Ironie off* Und ich registriere ebenfalls, dass auf Instagram derzeit "viel mehr passiert" und in vielen Blogs eine Sommerflaute herrscht, das macht's nicht leichter, das Blog zu füttern.

    Gönn dir die Sommerpause und lade die Akkus auf. Und irgendwann kommst du total schreibwütig zurück. Ich freu mich drauf.

    Lieben Gruß
    Anna

    (Das sind sie, die stillen Leser, die erst in so einer Situation ihren Senf dazugeben. Auch nicht schön...)

    AntwortenLöschen
  18. Das ist wirklich sehr schade! Wünsche dir eine gute Zeit! Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  19. Das ist wirklich sehr schade! Wünsche dir eine gute Zeit! Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  20. Vergessen gehst du eh nicht, aber ich selbst war schon eeeewig nicht mehr auf meinem eigenen Blog (aktiv) - und von dort aus mach ich eben meine Blogrunde. Ich folge dir auf anderen Kanälen :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schade! Habe dich soeben entdeckt und wollte mich verlinken. Aber gerne ein anderes Mal. ich habe seit 2009 einen Blog, und habe seit einigen Monaten bemerkt, dass das Bloglesen doch irgendwie zurückgeht und immer weniger kommentiert wird. Die Tendenz geht stark in Richtung weniger lesen und eher Bilder gucken, und die LeserInnen sind mehr auf anderen Social Media Kanälen aktiv. Schade!
    Liebe Grüße und eine schöne Auszeit,
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Oh nööööö, das meinst du nicht ernst!
    Genieß erst einmal den Sommer, erhole dich gut und komm voller neuen Tatendrang zurück.

    Liebe Grüße und bis bald

    Anne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥