Mittwoch, 22. Mai 2013

Mein letztes Hemd [diy]

Wuuuaaah! Ich stecke gerade in einem echten Krea-Tief. Und dann ist meine Stickmaschine verschnupft und hat Unmengen an Stoff verschnoddert *heul*

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (Titel)

Von der lieben Lindsch wurde der Ruf nach einer Minianleitung laut, als ich bei den letzten 7 Sachen meinen gefalteten Euroschein gezeigt habe. Also, bitte sehr :)

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (1)

Einzig notweniges Material für das "letzte Hemd" ist ein Euroschein {es ist egal, welchen ihr nehmt, er sollte nur nicht zu arg zerknittert sein – vom Bügeln würde ich sicherheitshalber mal abraten…}, einzig notwendiges Werkzeug: zwei Hände ;)

Die Anleitung ist bewusst großzügig bebildert, denn nur so kann ich persönlich
mir Tutorials dauerhaft merken. Abgesehen davon kann ich ganz übel erklären
und hoffe, die Bilder sprechen eine verständlichere Sprache als ich ;)

Übrigens gibt es solche Geldfaltanleitungen zuhauf im Netz. Diese Vorgehensweise gefällt mir jedoch am besten und ich kann sie mir sogar längere Zeit merken ;D

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (2)

Los geht’s! Der Schein wird der Länge nach mittig gefaltet.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (3)

Die Falte dient ausschließlich zur Orientierung. Denn nun…

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (4)

…klappen wir den Schein sowohl von links als auch von rechts nach innen.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (5)

Klappt die obere linke und die obere rechte Ecke nach außen. Wie lang diese Falte ist, solltet ihr eurem Gefühl überlassen. Ich habe nicht bis ganz zur Mitte gefaltet.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (6)

Klappt den unteren Teil etwa 1 Zentimeter nach innen.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (7)

Den Schein bitte wenden.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (8)

Nun am unteren Teil die Ecken auf einer Höhe von etwa 3 Zentimeter so einklappen,
dass die oberen Spitzen aufeinander treffen. Das wird unser Hemdkragen :)

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (9)

Es schaut nun so aus.

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (10)

Wir nehmen den Geldschein jetzt so, dass die offene Seite zu uns zeigt und
klappen den oberen Teil in einer Höhe von etwa 2,5 Zentimeter nach hinten weg.
{dieses Maß dient als Richtlinie für den 20-Euro-Schein, lasst euer Gefühl wfalten}

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (11)

Wir haben unsere Schultern gefaltet…

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (12)

…wenden unseren Schein und freuen uns, dass wir gleich fertig sind ;)

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (13)

Klappt nun den Kragen nach hinten weg über die Schultern…

DIY Geld falten - Mein letztes Hemd (14)

…und klopft euch selbst auf die Schulter. Geschafft! Ist doch ganz einfach, oder?

♥-allerliebste Grüße schickt euch

Signatur2

Kommentare:

  1. Wuaaaaaaaaaaaaaaaaaaah Kirstin...ich knutsch dich! Ein DIY nur für mich *hüstel* Ich weiß, dass es auch für alle anderen ist, aber es fühlte sich im ersten Augenblick so an ;) Vielen Dank, du hast soeben meine Morgenmuffeligkeit vertrieben mit deinem lieben Posting! Du kannst dir sicher sein, dass ich es ausprobieren werde, wahrscheinlich schon am Wochenende! Da muss ich nämlich zu einem 80.Geburtstag (30 + 50) und die beiden Mädels rücken so gar nicht raus mit der Sprache, was sie wollen ;)

    Ich wünsch dir einen ganz fantastischen Tag (hoffentlich regenfreier als hier) und deiner Stickmaschine gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  2. Deine Sticki ist verschnupft??? Meine auch und darum geht die heute in die Stickiklinik........... *heul*
    Sollen wir mal ne Blogreihe eröffnen für KREA-TIEFE??

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich wieder mal so ein Scheinchen in der Hand halte, dann wird das nachgemacht...ist auch eine coole Idee für ein Geldgeschenk!
    Danke dafür und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Süße, solche Tage gibt es leider immer wieder. Vielen Dank für die Anleitung. Werd ich bestimmt mal gebrauchen können. Wegen der Sticki. Meist reicht schon eine neue Nadel, etwas Druckluftspray und nochmal neu einfädeln. Also nicht unterkriegen lassen.
    Ganz viele Drücker
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Solche Hemden sind bei Teenies immer äußerst willkommen - egal in welcher Farbe ;-)

    LG Dani

    PS: nee, ich weiß nicht, wann wir die Ergebnisse bekommen. V.'s Lehrer hätten gesagt, dass die Ergebnisse erst mit den Zeugnissen kommen - hibbeln bis zum Umfallen...

    AntwortenLöschen
  6. Vorhin im Bad dachte ich noch, ich muß gleich mal nach so einer Geldscheinfaltanleitung googlen, da Sohn morgen Geburtstag hat. Dank dir hat sich das nun erledigt.....:-))
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. juhuu, vielen dank für die tolle diy!!!!!
    muss mich gleich mal dahinter setzten und gleich mal ein letztes Hemd für meinen gg falten!

    knuddels
    michaela

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir sieht das so einfach aus . Ich hab mir Geld falten letztens im Netz gesucht , bin bei der Ausführung vom Geld falten aber kläglich gescheitert . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥