Donnerstag, 21. Juni 2012

Fundstück

Ich wünsche dir,
dass sich nicht alles was du denkst und was du tust,
in der Schnelllebigkeit des Alltags verflüchtigt,
sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
über die Grenzen deines Lebens hinaus.

Verfasser leider unbekannt

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥